Und was kost' das?

Herzlich Willkommen im Reich der Fabeln und Mysterien ;)
Ich möchte auch hier ganz offen mit euch sein und euch gleich am Anfang mein Honorar nennen:von XXX bis XXXX. 
Und auch gleich meine Standart-Antwort auf die Frage: Was muss ich denn an Honorar einplanen: "Das kommt darauf an".
Warum ist das so? Erklärt ich euch weiter unten, Ich möchte euch aber auch sagen, was von vorne herein ganz sicher ist: 

  • Die Währung (Euro nämlich)


  • Sobald der Umfang absehbar ist, nenne ich euch einen fairen Pauschalpreis.

   All inklusive, daran wird dann auch nichts mehr gerüttelt, so das ihr ab dem Moment einen klaren Fahrplan habt und abschätzen könnt, ob Ihr noch einen Profi-Dj engagieren könnt  oder Onkel Herbert endlich wieder seine Schallplatten rausholen kann.


  • Ich unterstütze und begleite euch gerne während der gesamten Vorbereitung per Mail und Telefon. Dafür berechne ich natürlich nichts extra. 


  • Die Rede ist individuell auf euch zugeschnitten. Wenn ihr es wünscht, binde ich Trauzeugen oder andere Gäste gerne mit ein und kümmere mich im Hintergrund um den gesamten Ablauf. Rund um die Zeremonie müsst ihr euch um nichts mehr kümmern, einfach unbezahlbar ;)


  • Und mal aus dem Nähkästchen geplaudert, rechnet am besten mit einer Spanne zwischen 1100-1500€. (Je nach Ablauf, Wünschen, Ritualen und vor allem Entfernung)

Hund und Kind sehe ich dann weniger, denn erstmal investiere ich vor allem Zeit:
(es handelt sich hierbei um künstlerische, kreative Zeit, also gefühlt mal 2) ;)

  • Zusammentragen aller nötigen "Informationen" ...ca. 4-6 Stunden
  • Einsammeln der Beiträgen von Gästen, o.a. ..........ca. 2-3 Stunden
  • Gespräche mit Trauzeugen, Dj's, Fotografen, o.a...ca. 2-3 Stunden
  • Schreiben der Rede..................................................ca. 7-9 Stunden
  • Timing der gesamten Zeremonie durchgehen, 

       Proben, Integration von Musik, u.ä. ........................ca.  3 Stunden


Was ist denn Inklusive ?

Die Rede

Meine Kernkompetenz ;) Eine komplett auf Euch zugeschnittene Rede.Diese dauert im Durchschnitt ca 40-45 Minuten und beinhaltet die Begrüßung aller Gäste, Euren Einmarsch, eine Einleitung, EURE Geschichte, wenn gewollt den Einbezug von einzelnen Gästen, den Einbau von vorher abgesprochenen Ritualen und den Übergang in... 

Die Zeremonie

In der Regel ist das der Austausch der Ringe. Natürlich könnt ihr Euch auch live vor Ort ein Partner-Tattoo stechen lassen, oder Euch mit Piercings dauerhaft an den Oberlippen verbinden.(Diese Dienstleistungen würde ich Euch aber raten extern zu buchen, ich bin ein ganz miserabler Tätowierer/ Piercer)  Eure Trauzeugen können eine individuell für Euch erschaffene Urkunde unterschreiben und nach Eurem Kuss geht es in die ....

Verabschiedung

Genau wie der Einmarsch kann die Verabschiedung musikalisch untermalt werden. Die Gäste werden noch einmal auf die anstehende Feier eingestimmt und ihr bekommt Euren verdienten Ausmarsch. Mit passenden Worten und den besten Wünschen überlasse ich Euch eine bestens eingestimmte Gesellschaft.
Den Rest bestimmt Ihr...

Warum nun "humotional"?

Da lasse ich jetzt mal meine "ehemaligen" zu Wort kommen ;)

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Der Moment, wenn die Rede fertig ist ...unbezahlbar ..;)

Viele Stunden Arbeit enden, wenn ich weiß: alle wichtigen Informationen sind drin, die Geschichte ist rund, alle "Pointen" sitzen an der richtigen Stelle und auch die Taschentuch-Momente kommen nicht zu kurz.
Dann wird es Humotional.
Also Humorvoll, aber nicht albern. Emotional, aber nicht kitschig.
Ab dem Moment bin ich heiß wie Frittenfett..;)


Und was geht noch mit dir?

Naja, alles was mit Reden zu tun hat ;)

Moderation

Optional bleibe ich auch noch länger bei euch und moderiere euch die Feier. Gerade bei größeren Gesellschaften hat sich erwiesen, das ein Moderator eine große Hilfe sein kann. Sämtliche Abläufe des Abends werden dann durch mich koordiniert und perfekt in "Szene" versetzt. Und da Ich euch und eure Geschichte dann schon kenne, gibts dann vorher keine Fragen mehr. Praktisch für eure Gäste und für euch.

Euch fehlt noch der DJ?

Ich empfehle euch gerne einen passenden Profi-DJ.